Konto & Karten

Unser mitwachsendes Konto für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene hat mehr drauf. Individuell und flexibel passt es sich der Lebenssituation - von der Geburt bis zum Berufsstart und darüber hinaus - an. Das Konto entwickelt sich mit den jeweiligen Bedürfnissen weiter, die Kontonummer bleibt jedoch immer gleich.

VR PRIMAX von 0 bis 9. Geburtstag

  • gebührenfreies Ansparkonto
  • attraktive Guthabenverzinsung
  • Mitgliedschaft im VR-Primax-Club inkl. spannender Ausflüge (ab dem 6. Geburtstag)
  • Kontoauszüge über die Karte der Eltern
  • keine Überziehungen

 

VR GiroGO von 9. bis 16. Geburtstag

  • gebührenfreies Taschengeldkonto mit attraktiver Guthabenverzinsung
  • girocard (Debitkarte) zur Bargeldversorgung und für Kontoauszüge
  • Unfallversicherungsschutz bis zu 15.000 € in Schule und Freizeit
  • Mitgliedschaft im VR-Go-Club inkl. spannender Events
  • keine Überziehungen

 

VRxtra-Konto von 16. bis 25. Geburtstag

  • gebührenfreies Girokonto für alle bis zum 25. Geburtstag
  • für Schüler, Auszubildende und Studenten mit Nachweis altersunabhängig gebührenfrei
  • kostenlose Banking-App für Smartphones
  • keine Überziehungen bis 18 Jahre
  • kostenlose girocard oder exclusiv für Mitglieder die goldene girocard (Debitkarte) mit dem Mehrwertprogramm VR-BankCard Plus zur Bargeldversorgung und für Kontoauszüge

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die VR Bank Neuburg-Rain eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.