Ihr flexibles Online-Konto

GiroOnline

Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte mit Ihrem GiroOnline bequem per Online-Banking von zu Hause aus und profitieren Sie so vom fairen Preis von nur 4,00 Euro. In dieser Pauschale sind wie bisher alle laufenden Zahlungsverkehrsdienstleistungen rund um Ihr Girokonto, die girocard (Debitkarte) für den/die Kontoinhaber, alle Bargeldverfügungen an genossenschaftlichen Geldautomaten* und Onlineüberweisungen inklusive. Nur beleghafte Überweisungsaufträge und Überweisungen, die Sie direkt von unseren Mitarbeitern manuell erfassen lassen, verursachen zusätzliche Entgelte.
Und das Beste:
Mit unserem neuen, fairen Befreiungsmodell bestimmen Sie Ihre Kontoführungsgebühren selbst und können Ihren Kontogrundpreis sogar auf 1,00 Euro reduzieren.

1) Das Kontomodell beinhaltet ein umsatzabhängiges Befreiungsmodell. Details hierzu erfahren Sie am Schalter.

2)Beleghafte Überweisungen werden mit 1,00 € je Posten bepreist. Alle weiteren beleghaften Buchungen sind kostenlos.

Häufige Fragen zum Online-Girokonto

Bei welchen Banken kann ich mit meiner girocard (Debitkarte) Bargeld abheben?

Das Geldautomatennetz der Genossenschaftlichen FinanzGruppe heißt "BankCard ServiceNetz" und umfasst deutschlandweit über 18.300 Automaten. Mehr als 99 Prozent aller Volksbanken und Raiffeisenbanken nehmen am BankCard ServiceNetz teil. Funktionen wie Bargeld abheben sind bei allen teilnehmenden Volksbanken Raiffeisenbanken kostenlos. Achten Sie auf das BankCard ServiceNetz-Logo.

Kann ich im Ausland Bargeld abheben?

Wenn Sie im Besitz einer girocard (Debitkarte) sind, können Sie auch im Ausland Bargeld abheben. Die genauen Konditionen erfahren Sie bei Ihrem Kundenberater.

Welche Unterlagen benötige ich für die Kontoeröffnung?

Zur Eröffnung Ihres Kontos benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass und außerdem Ihre Steuer-Identifikationsnummer.